Erstgespräch

Wenn Sie das erste Mal zu mir kommen, besprechen wir zunächst ihre Beschwerden. Außerdem spielen Ihre persönlichen Lebensgewohnheiten wie Schlaf, Ernährung, Stoffwechsel etc. eine große Rolle.

Damit ich mir im folgenden von Ihrer gesundheitlichen Situation ein ganzheitliches Bild machen kann, erstelle ich überdies eine Puls-, Bauch- und Zungendiagnose.

Eine Diagnose aufgrund von Puls, Bauch und Zunge ist für uns Europäer eher ungewöhnlich!

Die chinesische Medizin bedient sich dieser Diagnostik seit jeher. 

Praxis Kammhuber in Markt Indersdorf, Dachau, Akupunktur, TCM


Mit dieser traditionellen Methode erhalten wir somit zusätzliche wichtige Anhaltspunkte um Ihren individuellen, körperlichen Zustand aus Sicht der chinesischen Medizin zu erkennen.
Bei der Pulsdiagnose taste ich an beiden Handgelenken mit drei Fingern Ihren Puls. Dadurch ist es mir beispielsweise möglich den Zustand Ihrer Meridiane zu erfassen und festzustellen ob Ungleichgewichte im Körper bestehen.
Auch Ihre Zunge zeigt Ungleichgewichte im Körper auf. Bei der Bauchdiagnose taste ich zuerst oberflächlich die Haut ab, anschließend etwas tiefer um weitere Merkmale zu erkennen. Auch hier sammle ich Hinweise um zu einer vollständigen, aussagekräftigen Diagnose zu gelangen. 

Pulsdiagnose in der Praxis von Nina Kammhuber, Markt Indersdorf, LK Dachau

Aus der Summe all dieser Informationen, aus unserem Gespräch und den körperlichen Beschwerden erstelle ich Ihre individuelle Diagnose. Daraufhin entwickle ich die auf Sie abgestimmte Therapie.

Behandlung 

Je nach Gesprächsverlauf und je nachdem wie akut Ihr Zustand ist, schließt sich die erste Therapie an.

Üblicherweise beginne ich die Behandlung mit Akupunktur, Gua Sha und/oder Schröpfen.

Selbstverständlich wird Sie die Anzahl der Sitzungen interessieren. Generell lässt sich sagen, dass die Anzahl der Behandlungen davon abhängt wie lange Sie Ihre Symptome schon haben. Akute Zustände sind oftmals rascher zur behandeln als chronische.

Bei jedem weiteren Besuch überprüfe ich Ihren aktuellen Zustand anhand von Puls, Zunge und Bauch um Ihre Therapie neu zu erfassen und ggfs. anzupassen.


Uns stehen unterschiedliche Therapiemöglichkeiten in der TCM zur Verfügung

Ich stimme die Therapie genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse ab, um mit Ihnen zusammen die Harmonie in Ihrem Körper wieder herzustellen.

Meridiantherapie für Babys, Kinder und Jugendliche

Für Kinder verwende ich ganz sanfte Therapien ohne Akupunkturnadeln, wie z.B. den japanischen Behandlungsstil "Shonishin" und/oder die Massagetechnik "Tuina". Dabei streiche ich die Meridiane aus. In Verbindung mit einer sanften Massage, die ich auch gerne den Eltern für den Hausgebrauch zeige, können wir das Gleichgewicht der kleinen Patienten wieder herstellen. 

ganzheitliche Therapie, Akupunktur

Akupunktur 

Während einer Akupunktur-Sitzung verwende ich sehr dünne Nadeln, die ich an bestimmten Punkten auf den Meridianen des Körpers möglichst schmerzfrei einsetze. Mein Ziel ist es, gestörte Meridiane auszugleichen, das Qi wieder zum Fließen zu bringen, den Meridian wieder durchgängig zu machen.

Akupunktur, Praxis Kammhuber, LK Dachau, Münchner Norden, Heilpraktikerin für TCM, ganzheitliche Therapie

Gua Sha, Moxibution und Schröpfen 

Diese Techniken der TCM sind nicht so bekannt wie die Akupunktur. Sie sind sogenannte ausleitende und oberflächliche Verfahren. Diese werden in der chinesischen Medizin sehr häufig und seit jeher verwendet, um z.B. Schmerzen aufgrund von Verspannungen zu behandeln. Mit Gua Sha schabe ich sanft mit einem Porzellanlöffel oder Jadestein über die Haut. Dadurch wird die Blutzirkulation individuell angeregt. Der Körper kann  auf diese Weise Giftstoffe ausleiten und Verspannungen lösen. Ein ähnliches, etwas bekannteres Verfahren ist das Aufsetzen von Schröpfköpfen. Die Moxibution verwende ich, um ausgewählte Stellen des Körpers beispielsweise den Bauch zu wärmen und das Immunsystem anzuregen.

Gua Sha, LK Dachau, Münchner Norden, Praxis Kammhuber, Heilpraktikerin, ganzheitliche Therapie, TCM

Kräutertherapie 

Die chinesische Kräutertherapie der TCM ist das umfangreichste und in China am häufigsten eingesetzte Therapieverfahren der chinesischen Medizin. Die Rezepturen werden von mir individuell zusammengestellt und maßgeschneidert immer wieder aktualisiert. Ich verordne die chinesischen Kräuter alleine oder in Kombination mit anderen Verfahren der chinesischen Medizin. 

Kräutertherapie, LK Dachau, Münchner Norden, ganzheitliche Therapie, Praxis Kammhuber, TCM

Ernährung (Diätetik)

Wie wir uns ernähren ist wohl diejenige therapeutische Maßnahme, die wir am besten selbst beeinflussen können - auch wenn wir das nicht gerne hören. Mit unverarbeiteten Lebensmitteln wie z.B. frischem Gemüse, ballaststoffreichen Kohlenhydraten und gesunden Fetten können wir gemeinsam einen Essensplan anlegen, der sogar therapeutisch im Sinne der chinesischen Medizin wirkt und so dem Wohlbefinden dient.


Ernährung (Dätetik), ganzheitlichen Therapie, Praxis Kammhuber, LK Dachau, Münchner Norden, TCM

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Kontakt: Dr. rer. nat. Nina Kammhuber, Heilpraktikerin, Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Ludwig-Thoma-Str. 31, 85229 Markt Indersdorf, mobil: +49 170 9872665

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.